“BRON & RUSEVAL”
SANGIOVESE-CABERNET FORLI IGT

WEIN WEINLESE: 2017

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte: Sangiovese, Cabernet Sauvignon
  • Trauben : 60% Sangiovese-40% Cabernet Sauvignon
  • Herkunftsgebiet: Bertinoro
  • Weinberge:  Maestrina
  • Abgefüllte Flaschen: 13.000
  • Bepflanzte Fläche:  2,40 ha
  • Lage:  Nord-Nordosten
  • Boden:  Mergelhaltig und lehmig, mit hohem aktivem Kalkanteil
  • Önologe:  Emanuele Casadei
  • Pflanzendichte: 5000 Rebstöcke pro Ha.
  • Wuchsform der Reben:  Strecker
  • Produktion pro Hektar:  8000 Kg. Trauben, 5.522 lt. Wein
  • Farbe:  Rubinrot, dicht, mit Violett Tönen
  • Bukett:  Intensiver Duft nach Roten Beeren, besonders Brombeeren,
    gut ausgeglichene Röstung, mit leichtem Lakritze-Aroma
  • Geschmack:  Gute Struktur, trotzdem angenehm leicht im Mund, mit delikaten Tanninen
  • Ausbau:  1 Jahr in medium-toasted Barrique Fass, danach Ausbau in der Flasche
  • Gut zu:  Rotes Fleisch vom Grill, nobles Geflügel, Wild

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt: 14,00% vol.
  • Restzucker:  1 gr/lt
  • Stabile Säure:  5,60 gr/lt
  • Flüchtige Säure:  0,67 gr/lt
  • Trockenextrakt netto:  30,50 gr/lt
  • Schwefeldioxid:  67 mg/lt
  • Freies Schwefeldioxid:  20 mg/lt

In der Romagna war es Brauch, den Bauernfamilien einen Spitznamen zu geben. Dieser Name wurde vom Vater dem Sohn übergeben. Leider geht diese Sitte allmählich, sowie auch unser Dialekt, verloren. Unsere Arbeit ist auf die Erde bezogen, auf die Jahreszeiten, manchmal ist es harte Arbeit, und manchmal auch undankbare Arbeit. Der Erfolg einer Firma ist oft von verschiedener Generationen geleisteter Arbeit geprägt, verschiedene Väter, verschiede Söhne, welche gekämpft haben, um von der Erde das Beste zu Erhalten.

Bron & Rusèval sind die Spitznamen unserer Familien, und zwar von der Familie Sirri und der Familie Casadei. Einen Qualitätswein zu erzeugen und diesen mit unseren Spitznamen zu benennen war eine Gelegenheit, die wir nicht verlieren wollten. Dies erlaubt uns den Brauch lebendig zu erhalten. Der erste Jahrgang wurde im Jahre 1999 erzeugt, in diesem Jahr wuchs in unsrer Firma der Wunsch, die Leistungen unseres Gebietes und unserer technischen Fähigkeiten zu messen, auch mit internationalen Reben, wie Chardonnay und Cabernet-Sauvignon.

WEINLESE 2017

Eine sehr heikle Weinlese mit einem extremen Wetterablauf. Null Regen bei Sommertemperaturen, die mehrmals über 38C° stiegen. Die Trauben wurden Anfang September gelesen, also mit drei Wochen Vorschuss im Vergleich zu den üblichen Reifungszeiten. Die Zuckerkonzentration ist erheblich, aber sehr gut durch eine hohe Säure ausgeglichen.

BRON & RUSEVAL CHARDONNAY