“POGGIO FERLINA”
ROMAGNA DOC TREBBIANO

WEIN WEINLESE: 2020

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte: Trebbiano
  • Trauben:  85% Trebbiano Romagnolo, 15% Chardonnay
  • Herkunftsgebiet: Bertinoro
  • Weinberge:  Cellaimo, Massa
  • Abgefüllte Flaschen: 35.000
  • Bepflanzte Fläche:  4.20
  • Lage:  Nord-Nordwesten, Ost-Südosten
  • Boden:  Lehmhaltige Bodenstruktur, in Massa etwas mehr Sandanteil
  • Önologe:  Emanuele Casadei
  • Pflanzendichte:   2.800/3.500 Rebstöcke pro Hektar
  • Wuchsform der Reben: Guyot-Arkadenförmig
  • Produktion pro Hektar:  9000 kg Trauben, 6300 lt. Wein
  • Farbe:  strohgelb mit grünlichen Reflexen
  • Duft:  Blumig-fruchtig, mit leichten balsamischen Noten und nach
    Früchten mit  weißem Fruchtfleisch
  • Geschmack:   trocken, nervig und stoffhaltig, elegant
  • Gut zu:   Fischvorspeisen, frittierter Fisch, Froschschenkel und Fischsuppen

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt:  13,00 % vol.
  • Restzucker:  0 g/l
  • Flüchtige Säure:  0,25 gr/lt
  • Stabile Säure:  5,90 gr/lt
  • Trockenextrakt:  19,80 gr/lt
  • Schwefeldioxid:  60 mg/lt
  • Freies Schwefeldioxid:  25 mg/lt

WEINLESE 2020

Die besonders knackigen und saftigen Trauben aus den Weingütern Massa und Cellaimo wurden ziemlich frühzeitig und mit ausgezeichneten analytischen Werten in den Keller eingeführt.

Dieser Jahrgang wird wahrscheinlich nach etwas Reifezeit das Beste von sich geben und insbesondere die salzigen und mineralischen Bestandteile, Charakterzüge von dem Terroir Bertinoro, ausdrücken.  Ein vollmundiger Wein.

CELLI BRUT NATURE