“CAMPI DI FRATTA”
ROMAGNA DOC PAGADEBIT

WEIN WEINLESE: 2019

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte:  Bombino bianco (Pagadebit)
  • Trauben:  100% Pagadebit
  • Herkunftsgebiet:  Bertinoro
  • Weinberge:  Campi di Fratta
  • Abgefüllte Flaschen: 15.000
  • Bepflanzte Fläche:  2.50
  • Lage:  Ost-Südost
  • Boden:  Mittelstarke Mischung mit gutem Kalksteinanteil
  • Önologe:  Casadei Emanuele
  • Pflanzendichte:  2850 pro Hektar
  • Wuchsform der Rebe:  Guyot (arkadenförmig)
  • Produktion pro Hektar: 6.000 kg Trauben, 3.900 lt. Wein
  • Farbe:  Strohgelb mit stark grünlichen Reflexen
  • Bukett:  Blumig, mit markanten Weißdorn Noten und nach frischem frühlingshaften Grass. Nach Früchten mit weißem Fruchtfleisch
  • Geschmack:  Trocken, stoffhaltig, gute Textur, ausgeglichen und trotzdem frisch und mineralisch
  • Gut zu:   Kremsuppen, Eier mit Spargeln, Krustentiere mit delikaten Saucen,  Sardellen und kleine Fische aus der Adria See

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt:  12,50 % vol.
  • Restzucker: 0 gr/lt
  • Flüchtige Säure: 0.28 gr/It
  • Stabile Säure: 5,70 gr/It
  • Trockenextrakt netto: 18,60 gr/It
  • Schwefeldioxid : 52 mg/It
  • Freises Schwefeldioxid : 25 mg/It

WEINLESE 2019

Der Pagadebit erweist sich stets als vielseitige Rebsorte, die im Schneckentempo startet und als letzte reift.

Aber am Ende des Rennens schenkt sie uns immer frische und muntere Weine. Er hat eine feine und sehr elegante Textur, ist schmackhaft, süffig, mit typischen Noten nach Weißdorn Blüten und hat eine ausgeprägte Mineralität mit einer salzigen Abschlussnote.

CAMPI DEL LAGO PAGADEBIT FRIZZANTE