“CAMPI DI FRATTA”
ROMAGNA DOC PAGADEBIT BIOWEIN

WEIN WEINLESE: 2021

LADEN SIE DAS BLATT HERUNTER

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte:  Bombino bianco (Pagadebit)
  • Trauben:  100% Pagadebit
  • Herkunftsgebiet:  Bertinoro
  • Weinberge:  Campi di Fratta
  • Abgefüllte Flaschen: 15.000
  • Bepflanzte Fläche:  2.50
  • Lage:  Ost-Südosten
  • Boden:  Mittelstarke Mischung mit gutem Kalksteinanteil
  • Önologe:  Casadei Emanuele
  • Pflanzendichte:  2.850 pro Hektar
  • Wuchsform der Rebe:  Guyot (arkadenförmig)
  • Produktion pro Hektar: 6.000 kg Trauben, 3.900 lt. Wein
  • Farbe:  Strohgelb mit stark grünlichen Reflexen
  • Bukett:  Blumig, mit markanten Weißdorn Noten und nach frischem frühlingshaften Grass. Nach Früchten mit weißem Fruchtfleisch
  • Geschmack:  Trocken, stoffhaltig, gute Textur, ausgeglichen und trotzdem frisch und mineralisch
  • Gut zu:   Cremige Suppen, Eier mit Spargeln, Krustentiere mit delikaten Saucen,  Sardellen und kleine Fische aus der Adria See

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt:  12,55 % vol.
  • Restzucker: 0 gr/lt
  • Flüchtige Säure: 0.24 gr/It
  • Stabile Säure: 6,50 gr/It
  • Trockenextrakt netto: 19,30 gr/It
  • Schwefeldioxid : 53 mg/It
  • Freises Schwefeldioxid : 25 mg/It

WEINLESE 2021

In der Weinszene der Romagna gilt der Pagadebit mit seinen knapp 150 Hektaren Reben als der kleinere Bruder. Besonders hebt er sich in den Hügeln von Bertinoro ab, wo die Schlichtheit dieser Weinsorte Raum läßt, um die Eigenschaften des Bodens, des sogenannten SPUNGONE, hervorzuheben: das Resultat sind
Würze und Mineralik.
2021 war keine einfache Weinlese für die Hersteller aus den Hügeln. Eine große Dürre hielt bis Mitte September an. Trotzdem hielten sich die Rebberge von CAMPI DI FRATTA und CELLAIMO zäh gegen die Dürre und wir konnten einen vibrierenden Wein erzeugen, der durch seine markante Frische und den
mineralischen Noten genau die Merkmale des Terroirs von Bertinoro ausdrückt.

CAMPI DEL LAGO PAGADEBIT FRIZZANTE