“LE QUERCE”
ROMAGNA DOCG ALBANA DOLCE

WEIN WEINLESE: 2021

LADEN SIE DAS BLATT HERUNTER

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte:  Albana (Klon Gentile)
  • Trauben: 100% Albana
  • Herkunftsgebiet:  Bertinoro
  • Weinberge:  Maestrina, Campi di Fratta
  • Abgefüllte Flaschen:  10.000
  • Bepflanzte Fläche:  2 ha
  • Lage:  Nord-Nordosten, Ost-Südosten
  • Boden:  Lehmig, mit aktivem Kalkgehalt
  • Önologe:  Emanuele Casadei
  • Pflanzdichte:  5.000 Rebstöcke pro ha
  • Wuchsform der Reben: Arkadenförmig
  • Produktion pro Hektar   6.000 kg Trauben, 4.225 lt. Wein
  • Farbe:  Goldig, mit leichten Kupferreflexen
  • Bukett:  Noten nach reifen Früchten mit gelbem Fruchtfleisch, Aprikose
  • Geschmack: Voll süß, von guter Säure unterstützt, anhaltend und von Struktur
  • Ausbau:  Stahl
  • Gut zu:  Früchtetorten, Kleingebäck, frisches Obst, Käse

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt: 9,12% vol.
  • Effektiver Alkoholgehalt: 14.29 % vol.
  • Restzucker:  86.20 gr/lt
  • Trockenextrakt netto:  106 gr/lt
  • Flüchtige Säure:  0.26 gr/lt
  • Stabile Säure:  5.70 gr/lt
  • Schwefeldioxid:  48 mg/lt
  • Freies Schwefeldioxid:  35 mg/lt

WEINLESE 2021

Albana ist und bleibt eine großartige Weinsorte.  Sie begeistert uns wahrscheinlich auch so, weil sie etwas tückisch und frech ist.  In der Tat mussten wir uns außer um die große Dürre auch um die Blumenabtreibung Sorgen machen, die die Produktion noch heftiger reduziert hat.

Zum Trost haben wir aber einen außergewöhnlichen Wein erhalten, reich, verleitend und von einer lebhaften Säure unterstützt. Die perfekte Kombination zu Schokoladengebäck oder zu einer Käseplatte.

SOL ARA CELLI ALBANA PASSITO