“CAMPI DEL LAGO”
ROMAGNA DOC PAGADEBIT FRIZZANTE

WEIN WEINLESE: 2020

LADEN SIE DAS BLATT HERUNTER

TECHNISCHE DATEN:

  • Rebsorte:  Bombino (Pagadebit)
  • Trauben:  85 % Pagadebit (Bombino) 15 % Chardonnay
  • Herkunftsgebiet:  Bertinoro
  • Weinberge:  Campi di Fratta
  • Abgefüllte Flaschen:  8000 Fl. zu 0,750lt – 3.000 Fl. zu 0,375lt
  • Bepflanzte Fläche:   5,50 ha
  • Lage:  Ost-Südosten
  • Boden:  Mittelmäßige Textur mit erheblichem Kalkgehalt
  • Önologe:  Casadei Emanuele
  • Pflanzendichte:  3.000 pro Hektar
  • Wuchsform der Rebe:  Guyot (arkadenförmig)
  • Produktion pro Hektar:  9000 kg Trauben, 6300 lt. Wein
  • Farbe:  Schwaches strohgelb mit grünlichen Reflexen
  • Bukett:  Delikat und blumig
  • Geschmack:  Leicht schaumig und frisch, mit feiner Struktur
  • Gut zu:   Vorspeisen mit Meeresfrüchten, frittierter Fisch von der Adria, ein frischer und angenehmer zu jeder Speise geeigneter Sommerwein

ANALYSENWERTE

  • Alkoholgehalt:  11,60% vol.
  • Restzucker:   2,8 gr/lt
  • Flüchtige Säure:  0,20 gr/lt
  • Stabile Säure:  5,9 gr/lt
  • Trockenextrakt netto:  20,5 gr/lt
  • Schwefeldioxid:  92 mg/lt
  • Freies Schwefeldioxid:  25 mg/lt

WEINLESE 2020

Wir werden diese historische Weinlese bestimmt nicht vergessen.
Der Pagadebit hebt sich vor allem wegen seiner großen Anpassungsfähigkeit an verschiedene Wetterbedingungen ab.

Die etwas vorzeitige Lese hat uns dieses Jahr frische und knackige Trauben geschenkt, sehr geeignet für die Herstellung von frischen leicht trinkbaren Schaumweinen, die stark vom Territorium geprägt sind.

POGGIO FERLINA TREBBIANO